• Aktuell
  • Jahresmitgliederversammlung 2017 Bericht

Jahresmitgliederversammlung 2017 Bericht

Jahresmitgliederversammlung – Málaga

Die Jahresmitgliederversammlung der AGS fand in diesem Jahr, vom 06. – 09. April 2017, in Málaga statt.

Im zentral gelegenen Hotel AC Málaga wurden die 102 Teilnehmer am Abend des 06. April, auf der Dachterrasse, begrüßt.

Am 07. April besuchten die Sachverständigen das Museo Automovilistico in Málaga. Hier konnten außergewöhnliche Old- und Youngtimer besichtigt sowie, im Anschluss, das GTÜ-Fortbildungsseminar „Oldtimer“ für Prüfingenieure, besucht werden.

Hier wurden die neuesten Erkenntnisse auf dem Oldtimermarkt durch Herrn Klaus Reiting in einer dem Seminar gebührenden Umgebung vorgetragen. Die Damen besuchten während dieser Zeit Granada und nahmen an einer Führung durch die Alhambra teil.

In der hervorragend besuchten Mitgliederversammlung hatte der Vorsitzende der AGS, Markus Beck, über das vergangene Jahr sowie die zukünftigen Perspektiven der AGS und auch der GTÜ zu berichten. Dem geschäftsführenden Vorstand sowie dem Schatzmeister wurde Entlastung erteilt. Besonderer Dank galt dem erweiterten Vorstand für sein Engagement in der ehrenamtlichen Vereinsarbeit.

Von dem Vorstandsmitglied Christoph Struck wurde den anwesenden Mitgliedern die neue AGS Homepage vorgestellt, die in den nächsten Wochen an den Start geht. So wird es zukünftig möglich sein, sich online zu Veranstaltungen anzumelden und sich umfassend über die AGS und ihre Angebote zu informieren.

Im Zuge der Veranstaltung war es möglich, sich aus erster Hand über das AGS Büroverwaltungsprogramm AMOS zu informieren, wofür eine Entwicklerin und Hotlinemitarbeiterin von bhitec zur Verfügung stand und den in hoher Zahl interessierten Mitgliedern Auskunft geben konnte.

Zum Abschluss der Versammlung wurde über den Tagungsort 2018 abgestimmt, der die AGS-Mitglieder an die österreichische Grenze nach Freilassing führen wird. Eine neue Herausforderung für das Organisationsteam um Heinz Burger, der es geschafft hat, auch dieses Jahr wieder eine unvergessliche Veranstaltung mit vielen Highlights auf die Beine zu stellen, wofür ihm von den anwesenden Mitgliedern und dem Vorsitzenden ausdrücklich gedankt wurde.

Am Abend konnten dann bei der traditionellen Gala, bei Essen und Trinken, Musik und Tanz, die gesamten Erfahrungen und Eindrücke ausgetauscht werden.

Am Morgen des 09. April traten die Teilnehmer dann die Heimreise an.

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok